Gemüse-Couscous

Ein leichtes Sommergericht

Electrolux Gerät: Teppan Yaki / Wok
Gar-/Backdauer: 10 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 40 min

Zubereitung

Zutaten
1 Stk. Aubergine, 2 Stk. Zucchetti, 2 Stk. rote Zwiebeln, 1 Stk. rote Peperoni (gehackt), 5 Zweige Zitronenthymian (gehackt), 3 dl Gemüsebrühe, 200 g Couscous (Instant), 2 EL Olivenöl, 1 TL Curry, Salz, Pfeffer, Cayenne

1. Die Auberginen waschen und in 1 cm grosse Würfel schneiden.
2. Die Zucchetti und die Peperoni ebenfalls waschen und in feine Streifen schneiden.
3. Die Gemüsebrühe aufkochen. Den Couscous mit Curry und Cayenne mischen, mit Brühe übergiessen und zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.
4. Das Olivenöl im Wok erhitzen. Die Zwiebeln andünsten. Auberginen und Peperoni beigeben und unter Rühren scharf anbraten. Zucchetti und Thymian beigeben und ca. eine Minute weiter garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Den Couscous unter das Gemüse mischen und servieren.

Tipps
Auch Rosinen und Pinienkerne passen wunderbar zu diesem Gericht.