Kürbis-Spätzli

Eine herbstliche Gaumenfreude

Electrolux Gerät: Profi Steam
Funktion:
Dampfgaren
Temperatur:
99° C
Gar-/Backdauer: 30 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 50 min

Zubereitung

Zutaten
6 Eier, 600 g Knöpflimehl, 200g Kürbis, Knirps, 20 g Butter, 1 dl Wasser, 1 Prise Salz, Muskat, Cayennepfeffer

1. Kürbis mit Schale in grobe Würfel schneiden, dampfgaren und danach fein pürieren. 
2. In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern, Kürbis-Püree, Gewürzen und dem lauwarmem Wasser mischen. 
3. Den Teig so lange mit einer Lochkelle schlagen, bis ein glatter Teig entsteht und er Blasen wirft.
4. Danach den Teig durch ein Spätzlisieb in siedendes Salzwasser drücken. 
5. Sobald die Spätzli an der Oberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen.
6. In einer Bratpfanne die Spätzli in der Butter schwenken, abschmecken und servieren.

Tipp
Den Teig nicht lange stehen lassen, sondern sofort verarbeiten.