Marmite Youngster Selection

Jährlich suchen wir zusammen mit dem renommierten Magazin für Ess- und Trinkkultur, Marmite, den besten Jungkoch oder die beste Jungköchin der Schweiz.

Marmite Youngster Selection

Unter den fachkundigen Augen einer anspruchsvollen Jury geben wir den Kochtalenten im Rahmen eines Wettbewerbs die einzigartige Chance, neue Erfahrungen zu sammeln und ihre Kochkünste einem breiten Publikum zu präsentieren.

Als Hauptsponsor des «marmite youngster selection» Wettbewerbs engagieren wir uns intensiv für die Nachwuchsförderung in der Schweizer Kochszene. Wir begleiten experimentierfreudige Tüftler, ambitionierte Aufsteiger und wettbewerbslustige Perfektionisten auf ihrem Weg und eröffnen ihnen die Möglichkeit neuer, spannender Zukunftswege.



Das Erfolgsrezept unserer Youngster

Eine Prise Fantasie, ein Löffelchen Fachwissen und eine gute Portion Herzblut für die bunte Welt der Kulinarik sind ein Muss für jeden angehenden Profikoch. Nicht zu vergessen sind zudem ein feines Fingerspitzengefühl sowie das Flair für Organisation und Zeitplanung.

Aus über 50 Dossiers werden jährlich die zwanzig besten Bewerbungen selektiert. Die Anforderungen sind jeweils die gleichen. Die Kandidaten müssen eine abgeschlossene Kochlehre vorweisen, dürfen nicht älter als 30 Jahre sein und keinen eigenen Betrieb führen. In einem zweiten Schritt müssen die Kandidaten ihre Menükreation zu einem vorgegebenen Thema einreichen. Im Jahr 2016 ist dies «Regio San Gottardo – Die Neue Schweizer Küche zwischen Ursprung und Fortschritt».

Am Finaltag dürfen die 10 Spitzenreiter ihre Kochkünste in unserer Eventküche im Electrolux Kunden Center Zürich unter Beweis stellen. Es wird fleissig gegart, filetiert, passiert und gebacken. Die Teilnehmer werden von der Expertenjury auf Arbeitsweise und Geschmack getestet. Dann heisst es hoffen und warten. Der Gewinner des Marmite Youngster wird am Finalevent gekürt und darf sich danach offiziell bester Jungkoch der Schweiz nennen. Seit 2014 wird neu auch das jüngste Talent im Bereich Service gewählt.

Two delicious salmon steaks frying on an induction hob

Besondere Ehre: Starkoch Magnus Nilsson kocht mit den Youngsters

Im Rahmen eines Workshops mit unserem Kochnachwuchs, den Marmite Youngster, durften wir einem der weltweit besten Gourmetköche beim Hantieren in unserer Grand Cuisine über die Schulter schauen. Magnus Nilsson's Restaurant mit dem Namen «Fäviken Magasinet», geniesst über die schwedischen Landesgrenzen hinaus einen fantastischen Ruf. Einen Tag lang gewährte Magnus Nilsson unseren Youngsters einen Einblick in seine kulinarische Welt und verriet sogar das eine oder andere Geheimnis seiner Kochkunst.