Gefüllter Brotkranz

Der überraschende Apérohit

 

Electrolux Gerät: Profi Steam

Funktion: Brotbacken

Temperatur: 190°C

Gar-/Backdauer: 45 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 115 min

Zubereitung

Für den Teig: 22 g Hefe; 1,5 dl Milch; 1,5 dl Wasser; 500 g Bauernbrotmehl; 20 g Salz; 

Für die Füllung: 100 g Schwarzwälder Rauchschinken; 4 Eier, hart gekocht und geschält; 100 g Bergkäse, grob geraffelt; 100 g getrocknete Tomaten; Olivenöl; Meersalz; Pfeffer

 

1. 1 Stunde vor dem Backen die Hefe und Milch aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur annehmen.

2. In einer Schüssel die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und mit der Milch mischen. Mehl und Salz zugeben. Alles gut vermengen.  Den Teig 10 Minuten gründlich von Hand oder in der Küchenmaschine kneten und 60 Minuten abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen.

3. Den Teig mit Mehl 1 cm dick, zu einem Rechteck von ca. 50 cm Länge und 20 cm Breite ausrollen 

4. Über die gesamte Länge des Brotteigstreifens in der Mitte Rauchschinken, Eier, Bergkäse und die Tomaten verteilen und mit wenig Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

5. Den Teig von beiden Längsseiten über die Füllung klappen. Die beiden Enden zu einem Kranz zusammendrücken.

6. Brotkranz auf ein Profiblech mit Antihaftbeschichtung legen, den Kranz mit wenig Olivenöl einstreichen und mit Meersalz und getrockneten Kräutern bestreuen. 10 Minute ruhen lassen.

7. Den Brotkranz im Steamer mit der Brotbackfunktion goldgelb backen.

 

Tipps: Am besten noch lauwarm geniessen. Die Füllung kann nach Belieben verändert werden.