Neues Energieetikett

Worum geht es bei dem neuen Energieetikett?

Electrolux setzt die neuen Regeln des Bundesamts für Energie, basierend auf der Verordnung der EU und die neue Erscheinungsform der Energieeffizienzetiketten für die folgenden Produktgruppen um: 


1. Geschirrspüler
2. Waschmaschinen und Waschtrockner
3. Kühlschränke, einschliesslich Weinlagerungskühlschränke

Diese neuen Energieetiketten werden ab dem 1. März 2021 für die europäischen Verbraucher im stationären Handel und online sichtbar sein. 

Warum habe ich ein Gerät erhalten, das über zwei Energieetiketten verfügt?

Ab September 2020 werden die neuen Electrolux Geräte mit zwei Etiketten zur Kennzeichnung der Energieeffizienz versehen – eines gibt die aktuelle Klassifizierung an, und das zweite zeigt einen A–G-Effizienzbereich an, der am 1. März 2021 in Kraft tritt. Es ist in der Schweiz nicht obligatorisch, Geräte mit doppelter Etikettierung zu verkaufen, dennoch ist es möglich, dass Sie ein Gerät mit 2 Energieetiketten erhalten.

Was ist der Grund für das neue A–G-Energieetikett?

Das EU-Energieetikett hat sich seit 1995 als Erfolg erwiesen: 85 % der Verbraucher in Europa kennen es und treffen auf seiner Grundlage ihre Kaufentscheidung. Obwohl die meisten Modelle anfangs in den untersten Klassen (d. h. E, F, G) angesiedelt waren, gehörten neuere Modelle bald den höheren Klassifikationen an. Diese Entwicklung setzte sich, aufgrund technischer Innovationen, noch weiter fort, so dass heute die meisten Modelle in den obersten Klassen (A+++, A++, A+) angesiedelt sind und kein Produkt mehr in den untersten Klassen vertreten ist. Ein solch positives Ergebnis erschwert es den Verbrauchern heutzutage jedoch, die leistungsfähigsten Produkte voneinander zu unterscheiden.

Das neue Kategorisierungsschema wird das Verständnis und die Übersichtlichkeit verbessern und den Verbrauchern damit wieder erleichtern, die effizientesten Produkte richtig zu identifizieren.

3 Dinge, die Sie wissen sollten

Ein Überblick zu den wichtigsten Veränderungen beim neuen Energieetikett 

  • 1
    Energieklassen

    Das neue Energieetikett reicht von A bis G. Die Energieklassen A + bis A +++ wird es nicht mehr geben. Infolgedessen werden die Energieklassen herabgestuft. Beispielsweise wird ein A +++ Gerät auf dem neuen Energieetikett zu einem D oder E, obwohl der Energieverbrauch des Produkts unverändert bleibt.

  • 2
    Effizienteste Klasse

    A, die effizienteste Klasse, wird zunächst leer gelassen, um die Haushaltsgerätehersteller zu ermutigen, noch energieeffizientere Geräte zu entwickeln.

  • 3
    Energieverbrauch

    Für Waschmaschinen, Waschtrockner und Geschirrspüler zeigt das neue Energieetikett den Energieverbrauch für 100 Zyklen anstelle des jährlichen Energieverbrauchs (kWh / Jahr), der derzeit auf dem Etikett angegeben ist.

Unser Engagement für nachhaltige Wäsche

Zweifellos sind unsere stetigen Bemühungen, den Energieverbrauch unserer Maschinen zu senken und unsere Maschinen energieeffizienter zu gestalten, eine Möglichkeit, zur Verringerung unserer Emissionen beizutragen. Aber bei unseren Produkten geht es um mehr als nur Energie. Wir sind dabei, das Leben zum Wohle der Menschen zu gestalten, indem wir auf die Klimaneutralität bis 2030 hinarbeiten. Wir haben uns vorgenommen, die Lebensdauer Ihrer Kleidung zu verdoppeln, indem wir unsere Technologien verbessern, den Wasserverbrauch reduzieren und die Auswirkungen unserer Maschinen auf die Umwelt halbieren.

ERFAHREN SIE MEHR

Unser Engagement für nachhaltiges Essen

Wir arbeiten auch daran, dass nachhaltiges Essen die bevorzugte Wahl für alle wird. Durch die Entwicklung von Lösungen zum Schutz der Lebensmittelqualität möchten wir allen Menschen eine gesunde Ernährung und ein nachhaltiges Leben ermöglichen.

ERFAHREN SIE MEHR