Symbole und Funktionen an Ihrem Electrolux Ofen

Zuletzt aktualisiert 03.01.2024 10:21

Ihr Electrolux Ofen verfügt über eine Vielzahl nützlicher Funktionen und Programme, die Ihr Kocherlebnis verbessern. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Funktionen und Symbole – damit Sie Ihren Backofen optimal nutzen können.

Verschiedene Electrolux Öfen können unterschiedliche Funktionen und Programme haben. Ebenso sind die Namen von Funktionen und Symbolen möglicherweise nicht bei allen Modellen gleich. Bitte prüfen Sie, welche Funktionen und Symbole für Ihr spezifisches Ofenmodell gelten.

Alltägliches Kochen

Die am häufigsten verwendeten Kochfunktionen und eine Beschreibung jeder einzelnen Funktion sind unten aufgeführt. Um optimale Ergebnisse zu gewährleisten, wurden nützliche Empfehlungen dazu gegeben, warum und wie die einzelnen Kochfunktionen am besten genutzt werden sollten.

Konventionelles Kochen (Ober- und Unterhitze)
Für das alltägliche Kochen auf einer Ebene. Geeignet für alles, von Aufläufen bis hin zu Backwaren.

Empfohlene Nutzung:
  • Verwenden Sie nur eine Stufe, damit sich die Hitze gleichmäßig über und unter Ihrem Gericht verteilt. Eine zusätzliche Ebene würde die Hitze blockieren

Echtes Fan-Kochen (Heissluft)
Für alltägliches Kochen auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig. Der Ventilator verteilt die heisse Luft, um das Essen gleichmäßig zu garen, ohne dass sich Gerüche zwischen den Gerichten vermischen.

Empfohlene Nutzung:
  • Stellen Sie die Temperatur 20 °C niedriger ein als beim herkömmlichen Garen
Feuchter Fächer (Backen)
Beim Backen auf einer Ebene erhalten Sie leichte und fluffige Ergebnisse. Gut für Kuchen, Kekse und süsses Brot. Spart Energie durch Restwärmenutzung.

Empfohlene Nutzung:
  • Halten Sie die Tür während des Garens geschlossen, um die Feuchtigkeit im Ofen aufrechtzuerhalten
Unterhitze
Gleichmäßige Bräunung des Lebensmittelbodens. Gut für Pizza oder Kuchen und zum Verfeinern von Kuchen oder Quiches.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die unterste Ebene im Ofen
Grill (Vollgrill)
Grillen oder bräunen Sie Gemüse und Fleisch gleichmäßig. Auch gut zum Toasten von Brot geeignet.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die oberste Ebene im Ofen
Heissluftgrill
Braten Sie größere Fleischstücke und Geflügel mit Knochen für zarte Ergebnisse und eine knusprige Oberfläche. Durch die Kombination von Heißluft und Oberhitze werden die Speisen von allen Seiten gleichmäßig gebräunt.

Empfohlene Nutzung:
  • Verwenden Sie die mittlere oder untere Ebene im Ofen
  • Verwenden Sie einen Lebensmittelsensor, um die besten Ergebnisse für Ihr Fleisch/Braten zu erzielen
Gratiniert
Bräunen Sie die Oberseite von Auflaufformen wie Lasagne oder Kartoffelgratin leicht an, um eine knusprige Oberfläche und eine cremige Innenseite zu erhalten.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die mittlere Ebene im Ofen


Dampfgaren

Dampf kann Ihr Kochen auf die nächste Stufe heben – er bewahrt die Zartheit und Feuchtigkeit in allem, von Geflügel und Backwaren bis hin zu Vanillesaucen und Aufläufen. Wenn Ihr Ofen über Dampffunktionen verfügt, erfahren Sie unten, wie Sie diese nutzen.

Steamify®
Für das tägliche Kochen mit Dampf. Der Ofen passt die Dampfmenge automatisch an die Temperaturauswahl an. Durch das Garen mit Dampf bleiben die Nährstoffe erhalten und der Geschmack jeder Art von Gericht wird verbessert.

Empfohlene Nutzung:
  • Beim Garen unter 100 °C können Sie die Speisen sofort in den Backofen geben. Es ist kein Vorheizen erforderlich

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Steamify®.




Feuchtigkeit
Mit einer Kombination aus Heissluft und Dampf erhalten Sie zartes, saftiges Geflügel oder Fleisch und eine knusprige, glänzende Oberfläche für Brote oder Backwaren. Abhängig von Ihrem Ofenmodell können Sie mit bis zu vier Luftfeuchtigkeitsstufen kochen.

Für die Luftfeuchtigkeit stehen 4 Stufen zur Verfügung:
  • Niedrig: Geeignet für alle Aufläufe, Geflügel oder Fleisch
  • Mittel: Gut für die Zubereitung von Eintöpfen oder Spareribs sowie Brot oder süssem Hefeteig
  • Hoch: Gut für empfindliche Gerichte wie Vanillepudding, Flans, Terrinen und Fisch.
  • Volldampf: Eine Kombination aus Dampf und Hitze. Gut für Gemüse, Geflügel, Fleisch und Aufläufe


Erfahren Sie mehr über das Kochen mit Dampf.

Dampfregenerierung (Aufwärmen)
Erhitzen Sie die Speisen vorsichtig, um den besten Geschmack und die beste Konsistenz zu erzielen. Gut für Reste und zum Auffrischen von Brot oder Backwaren vom Vortag. Die Verwendung von Dampf zum Aufwärmen verhindert das Austrocknen der Lebensmitteloberfläche.

Empfohlene Nutzung:
  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens
Erfahren Sie mehr über die Verwendung der Dampfregenerationsfunktion.
SteamBake / True Fan PLUS
Backen Sie das Brot mit gelegentlichen Dampfstößen gleichmässig, um eine weiche Innenseite und eine knusprige Oberfläche zu erhalten. Geeignet für jede Art von Brotteig.
Brotbacken
Backen Sie das Brot mit gelegentlichen Dampfstössen gleichmäßig, um eine weiche Innenseite und eine knusprige Oberfläche zu erhalten. Geeignet für jede Art von Brotteig

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Brot mit Dampf backen.
Joghurt
Holen Sie sich cremigen, dicken hausgemachten Joghurt.

Empfohlene Nutzung:
  • Für noch mehr Säure den Joghurt länger dämpfen
SousVide
Garen Sie bei präziser Temperatur in vakuumversiegelten Beuteln, um den besten Geschmack und die beste Konsistenz für Gemüse, Fisch, Geflügel oder Fleisch zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über das Kochen mit SousVide .


Vorbereiten

Ihr Backofen verfügt möglicherweise über mehrere praktische Funktionen, die Ihnen Zeit sparen und das Kochen auf den Tisch so mühelos wie möglich machen. Das Auftauen von Lebensmitteln war noch nie schneller und einfacher. Erwärmen Sie die Teller vor dem Servieren, um ein Restauranterlebnis zu Hause zu schaffen. Halten Sie Speisen warm, während ein anderer Teil Ihrer Mahlzeit noch kocht oder Sie das Essen verschieben müssen.

Auftauen
Tauen Sie gefrorene Lebensmittel vorsichtig auf, um beim Kochen den besten Geschmack zu erzielen. Der Ofenventilator verteilt die Luft gleichmässig und verkürzt die Auftauzeit um die Hälfte im Vergleich zum Stehenlassen von Lebensmitteln auf der Arbeitsplatte.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die mittlere Ebene des Ofens
  • Um optimale Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie die Lebensmittel aus der Verpackung und legen Sie sie auf einen ofenfesten Teller
Warm halten
Halten Sie gekochte Speisen warm und verzehrfertig. Der Ofen sorgt für eine gleichmässige Temperatur, sodass die Speisen nicht zu lange garen.
Tellererwärmung
Erwärmen Sie Ihre Teller vor dem Servieren vorsichtig.

Empfohlene Nutzung:
  • Bei gestapelten Tellern alle paar Minuten drehen, um die Hitze gleichmässig zu verteilen


Sonderangebote

Ihr Backofen verfügt möglicherweise über Funktionen, mit denen Sie bestimmte Spezialitäten zu Hause zubereiten können. Mit den Spezialfunktionen Ihres Ofens können Sie mühelos Pizza in Pizzeria-Qualität zubereiten, Obst und Gemüse konservieren, Ihren Teig aufgehen lassen und langsam garen.

Pizza
Den Teig gleichmässig mit einer knusprigen Kruste backen. Gut für Pizza, Quiche, Torte oder Kuchen.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die unterste Ebene im Ofen
  • Backblech vorheizen, während der Ofen aufheizt

Erfahren Sie mehr über die Verwendung der Pizza-Funktion .
Bewahren
Erhalten Sie saftiges Obst und Gemüse bei niedriger Temperatur aus der Dose.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die unterste Ebene im Ofen
  • Für beste Ergebnisse verwenden Sie Gläser, die mit einer Klammer verschlossen werden. Vermeiden Sie Twist-Off-Gläser oder Metalldosen
  • Stellen Sie sicher, dass sich die Gläser im Ofen nicht berühren
Langsam kochen
Garen Sie Speisen bei niedriger Temperatur und längerer Garzeit, um die Nährstoffe zu bewahren und zarte Ergebnisse zu erzielen. Gut für Gemüseeintopf oder Rinderbrust.
Teig gehen lassen
Hilft dem Teig, vor dem Backen bei gleichmäßiger Hitze und Luftfeuchtigkeit aufzugehen. Sie können eine kleinere Menge Hefe verwenden, um je nach Teigzutaten innerhalb von 1–2 Stunden gute Ergebnisse zu erzielen.

Empfohlene Nutzung:
  • Benutzen Sie die unterste Ebene im Ofen
  • Der Teig muss nicht abgedeckt werden
  • Vermeiden Sie das Proofen über einen längeren Zeitraum


Weitere Informationen zu Ihrem spezifischen Ofenmodell finden Sie in der Bedienungsanleitung. Ihr Benutzerhandbuch finden Sie hier.

Ebenfalls finden Sie hier in unseren Leitfäden zur optimalen Speiszubereitung weitere Informationen über die Nutzung der einzelnen Funktionen, einschliesslich nützlicher Temparatureinstellungen 

Produkte registrieren
Produkte registrieren

Registrieren Sie Ihre Produkte bei MyElectrolux und finden Sie alles, was Sie brauchen, an einem Ort.

Finden Sie Ihre Gebrauchsanweisung
Finden Sie Ihre Gebrauchsanweisung

Lösen Sie Probleme und finden Sie Anleitungen und andere Unterlagen für Ihr Produkt.

Ersatzteile und Zubehör kaufen
Ersatzteile und Zubehör kaufen

Finden Sie in unserem Webshop Original-Ersatzteile für Ihr Gerät und lassen Sie diese direkt nach Hause liefern.