WiFi Onboarding bzw. Verbindung zwischen App und Kühl-Gefriergerät funktioniert nicht

Zuletzt aktualisiert 14.04.2022 14:18

Problem

  • Der Onboarding Prozess kann nicht abgeschlossen werden
  • Keine Verbindung vom Kühlschrank zu App möglich

Betrifft

  • Kühlschrank mit Connectivity
  • Kühl- Gefrierkombination mit Connectivity
  • Gefrierschrank mit Connectivity

Lösung

Führen Sie den Onboarding Prozess wie in der Bedienungsanleitung beschrieben durch.

Kommt eine Verbindung mit dem Gerät nicht Zustande, prüfen Sie die folgenden Punkte:


1. Ist die Signalstärke des Routers in der Nähe des Haushaltsgerät ausreichend?

Stehen Sie bitte neben das zu verbindende Haushaltsgerät und überprüfen auf ihrem Smart Gerät in den Einstellungen die W-LAN Signalstärke. Die Signalstärke muss dabei mindestens 2 Signalstriche aufweisen.


Hinweis: Der unten zusehende Netzwerkname dient als Beispiel


Bild: Anzeige auf Android smart Gerät unter Einstellungen W-LAN Signal zu schwach


Bild: Anzeige auf Android smart Gerät unter Einstellungen W-LAN Signal ok



Bild: Anzeige auf IOS smart Gerät unter Einstellungen W-LAN Signal zu schwach



Bild: Anzeige auf IOS smart Gerät unter Einstellungen W-LAN Signal ok


Ist das W-LAN Signal zu schwach, verstärken Sie das Signal ihres Routers z. B. mit einem Repeater.


2. Sendet das WLAN Modul vom Haushaltsgerät?

  • Aktivieren Sie wie in der Bedienungsanleitung beschrieben den WLAN Verbindungsmodus an Ihrem Haushaltsgerät.
  • Prüfen Sie ca. 2 Minuten nach dem Start des Verbindungsmodus vom Haushaltgerät am Smartphone unter Einstellungen / W-LAN die Signalstärke.

    Bild: Haushaltgerät in den Netzwerkeinstellung auf dem Smartgerät sichtbar  
    • Wenn kein Signal vom Haushaltsgerät gesendet wird, setzten Sie die Einstellungen an Ihrem Haushaltsgerät auf die Werkseinstellungen zurück. Hinweise dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.


3. Löschen Sie die APP und installieren Sie sie neu.

  • Geben Sie Ihre Zugangsdaten erneut ein. 
  • Entfernen Sie die Drahtlose Anmeldeinformationen auf dem Gerät. Hinweise dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.


4. Führen Sie erneut den Onboarding Prozess wie in der Bedienungsanleitung beschrieben durch.


5. Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.