Wie kann ich meinen Kühlschrank mit Gefrierfach / Kühlschrank mit Gefrierteil oder mein Gefrierschrank abtauen?

Zuletzt aktualisiert 12.10.2021 14:45

Problem

  • Abtauen eines Kühlschrank mit Gefrierfach.
  • Abtauen eines Kühlschrank mit Gefrierteil
  • Abtauen eines Gefrierschrank

Betrifft

  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Kühlgerät mit Gefrierteil (2 Türen)
  • Gefrierschrank

Lösung

Abtauen eines Kühlschranks mit Gefrierfach / Kühlschrank mit Gefrierteil oder eines Gefrierschranks?

 

Das Gefrierfach bzw. Gefriergerät muss abgetaut werden, wenn die Reifschicht eine Stärke von 3–5 mm erreicht hat. Das Abtauen des Gefrierfach oder Gefriergerät ist am einfachsten, wenn es leer ist oder nur wenige Lebensmittel enthält.

  1. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie längere Zeit auf das Symbol drücken, oder ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
  2. Nehmen Sie die Lebensmittel aus dem Gefrierfach oder Gefriergerät, wickeln Sie sie in mehrere Schichten Papier oder eine Wolldecke und lagern Sie sie an einem kühlen Ort. VORSICHT! Ein Temperaturanstieg der gefrorenen Lebensmittelpakete während des Abtauens kann deren Haltbarkeitsdauer verkürzen. Fassen Sie gefrorene Lebensmittel nicht mit nassen Händen an. Ihre Hände könnten an den Lebensmitteln festfrieren.
  3. Durch das offen lassen der Türe taut das Eis auf natürliche Weise ab.  Schützen Sie den Boden vor dem Abtauwasser, z.B. mit einem Tuch oder einem flachen Behälter.
  4. Verwenden Sie zum Entfernen der Eisschicht keine spitzen Gegenstände. Diese können interne Bauteile beschädigen oder zu einem Leck im Kühlkreislauf führen.
  5. Zur Beschleunigung des Abtauprozesses stellen Sie einen Topf mit warmem Wasser in das Gefrierfach.
  6. Wenn der Gefrierraum vollständig abgetaut ist, wischen Sie das Innere sorgfältig trocken.
  7. Schalten Sie das Gerät mit der Taste wieder ein oder stecken Sie den Netzstecker wieder in die Steckdose. Warten Sie, bis es die eingestellte Temperatur erreicht. TIPP: Nutzen Sie die FastFreeze-Funktion -sofern Ihr Gerät damit ausgestattet ist, um die Temperatur  im Innenraum schneller abzukühlen. Lassen Sie das Gerät mindestens 3 Stunden mit dieser Einstellung laufen.
  8. Legen Sie das Gefriergut erst nach dieser Zeit wieder in das Gefrierfach.
  9. Details zu Ihrem Gerät finden Sie hier in der Gebrauchsanweisung.

 

 

Hinweis: Kratzen Sie das Eis nicht mit spitzen Gegenständen, wie beispielsweise einem Messer oder Schraubenzieher ab. Diese könnten das Gerät beschädigen. Verwenden Sie keine mechanischen Werkzeuge oder andere Hilfsmittel, um den Abtauprozess zu beschleunigen, es sei denn, sie sind vom Hersteller zugelassen. Steigt die Temperatur des Gefriergutes während des Abtauvorgangs an, kann sich seine Haltbarkeitsdauer verkürzen.

 

Reinigungs und Pflegemittel können Sie hier im Webshop bestellen.

 

Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, empfehlen wir Ihnen, einen Technikertermin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an den Electrolux Kundendienst, halten Sie bitte die folgenden Gerätedaten bereit. Modell-, Produkt- (PNC), MLC- und Seriennummer. Diese Informationen finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes.




  1. Telefon 0848 848 111
  2. Kontaktformular
  3. Techniker online buchen 24/7


HINWEIS: Je nach Fehlerursache können für Sie auch während der Garantiezeit Kosten für den Technikereinsatz entstehen.

Finden Sie Ihr Benutzerhandbuch
Finden Sie Ihr Benutzerhandbuch

Lösen Sie Probleme und finden Sie Anleitungen und andere Unterlagen für Ihr Produkt.

Service-Techniker buchen
Service-Techniker buchen

Haben Sie ein Problem mit Ihrem Gerät, das Sie nicht selbst lösen können? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer kompetenten Servicetechniker.

Ersatzteile und Zubehör kaufen
Ersatzteile und Zubehör kaufen

Finden Sie in unserem Webshop Original-Ersatzteile für Ihr Gerät und lassen Sie diese direkt nach Hause liefern.