Wie sollten Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Zuletzt aktualisiert 27.05.2021 09:59

Problem

  • Wie sollten Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Betrifft

  • Kühlschrank

Lösung

Allgemeine Tipps zur Aufbewahrung von Lebensmitteln im Kühlschrank:


  • Legen Sie nicht zu viele Lebensmittel auf die Ablagen, da dadurch die Luftzirkulation behindert werden könnte und das Ergebnis eine ungleichmäßige Kühlung wäre.
  • Bedecken Sie die Lebensmittel und wischen Sie die Behälter trocken, bevor Sie diese einlagern. So wird eine Feuchtigkeitsbildung im Inneren des Geräts vermieden.
  • Stark riechende Lebensmittel oder Lebensmittel mit hohem Flüssigkeitsanteil sollten eingepackt werden.
  • Lagern Sie Obst und Gemüse in den Schubladen mit Feuchteregulierung. Dadurch kann die Haltbarkeitsdauer von frischen Lebensmitteln, die bei hoher Luftfeuchtigkeit aufbewahrt werden sollen, verlängert werden. Das meiste Obst und Gemüse sollte bei niedriger Temperatur und hoher Feuchtigkeit aufbewahrt werden.
  • Wickeln Sie rohes Fleisch und Geflügel so ein, dass der Saft nicht austreten und sich auf anderen Lebensmitteln oder Flächen absetzen kann. Fleisch, das länger als zwei Tage aufbewahrt werden soll, sollte eingefroren werden.
  • Butter und Käse: Diese sollten stets in speziellen luftdichten Behältern verpackt sein oder in Aluminiumfolie bzw. in lebensmittelechte Tüten eingepackt werden, um so wenig Luft wie möglich in der Verpackung zu haben.
  • Flaschen: Sie sollten mit Deckel in der Flaschenablage in der Tür oder im Flaschenhalter (falls vorhanden) aufbewahrt werden.
  • Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch sollten im Kühlschrank nicht unverpackt aufbewahrt werden.
  • Heiße Lebensmittel sollten auf Raumtemperatur abgekühlt werden, bevor sie in die Fächer gelegt werden, da sie sonst die Temperatur in den Fächern sowie auch den Stromverbrauch des Geräts erhöhen.
  • Bewahren Sie wasserhaltige Lebensmittel oder Lebensmittel mit hoher Feuchtigkeit vorne auf den Ablagen (in der Nähe der Tür) auf. Wenn sie neben der Kaltluftöffnung gelagert werden, können sie einfrieren.



Haben Sie weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an den Electrolux Kundendienst, halten Sie bitte die folgenden Gerätedaten bereit. Modell-, Produkt- (PNC), ELC- und Seriennummer. Diese Informationen finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes.



  1. Telefon 0848 848 111
  2. Kontaktformular
  3. Techniker online buchen 24/7

 
HINWEIS: Je nach Fehlerursache können für Sie auch während der Garantiezeit Kosten für den Technikereinsatz entstehen.