Einkaufsführer

Finden Sie das perfekte Kochfeld

Typ

Induktion: Machen Sie das Beste aus Ihren kulinarischen Fertigkeiten - im Handumdrehen. Induktionskochfelder heizen schnell auf und sind extrem reaktionsschnell, so dass Sie Techniken, bei den die richtige Temperatur entscheidend ist, souverän anwenden können.

Elektrisch/Glaskeramik: Da sich die Strahlheizkörper unter einer robusten keramische Glasoberfläche befinden, sind Elektrokochfelder glatt und pflegeleicht.

Platz

Wählen Sie die Breite Ihres Kochfeldes je nach verfügbarem Platz und Grösse Ihres Haushaltes.

29 - 38 cm: Kochfelder, die diesen Platz einnehmen, haben 1 oder 2 Kochzonen und sind ideal für kompakte Küchen oder zur Kombination mit mehreren Kochfeldern.

56 - 65 cm: Dies ist die häufigste Kochfeldgrösse und passt in die meisten Haushalte. Je nach Komfortstufe bietet sie 3 oder 4 Kochzonen mit unterschiedlichen Funktionen und Bedienelementen.

69, 78, 80 oder 90 cm: Ideal für eine grössere Familie oder einen ambitionierten Hobby-Koch. Bei diesen Breiten besitzen die Kochfelder bis zu 6 Kochzonen und zahlreiche Funktionen, wie zum Beispiel flexible Kochzonen.

Pro-Tipp: Ihre Arbeitsplatte muss für den Einbau unserer Kochfelder eine Tiefe von mindestens 12 mm, bei gleichzeitiger Installation einer Schublade oder mind. 28 mm mit einem Electrolux- Backofen/-Herd darunter aufweisen.

Design

Das Kochfeld bildet oftmals der Mittelpunkt der Küche. Entscheiden Sie, worauf Sie beim Design das Augenmerk legen.

Schwarze Eleganz: Für höchste ästhetische Ansprüche eignet sich das Pure Hob-Kochfeld. Ist es ausgeschaltet, setzen auf der puristischen schwarzen Glasfläche nur das Einschaltsymbol und das Logo dezente Akzente. Die ganze übrige Fläche präsentiert sich in glänzendem Schwarz.

Platzsparendes Design: Das rekordverdächtig schlanke Maxima-Induktionskochfeld im SlimFit-Design eignet sich für den Einbau in jede Arbeitsplattentiefe. Kein Einbau eines Schutzbodens erforderlich.

Integrierter Dunstabzug: Mit der Wahl eines integrierten Dunstabzugssystems wie dem ComboHob oder dem Muldenlüfter können Sie auf einen traditionellen Dunstabzug über dem Kochfeld verzichten.

Rahmenart: Bei der Rahmenart Ihres Kochfeldes bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Sie können sich jedoch auch für ein minimalistisches Design ohne Rahmen entscheiden.

Garfunktionen

Die Zubereitungsart Ihrer Lieblingsgerichte kann die Wahl Ihres Kochfeldes massgeblich beeinflussen.

Schnelle Rezepte wie Nudel- und Pfannengerichte: Sie sollten sich für ein schnell aufheizendes Induktions-Kochfeld entscheiden. Auch die leistungsstarke Wok-Zone des Profi Line Kochfeldes eignet sich ausgezeichnet für schnelle Pfannengerichte für die ganze Familie.

Grosse Aufläufe oder Eintöpfe: Wählen Sie ein Kochfeld mit FlexiBridge-Funktion Die verbindbaren Kochzonen sorgen für mehr Flexibilität.

Exotische Küche: Wählen Sie ein Profi Line Induktions-Kochfeld mit Teppan Yaki und Wok-Set für knusprig gebratene Speisen und exquiste Wok-Gerichte. In Kombination mit dem passenden Zubehör eignet sich auch ein Kochfeld mit FlexiBridge-Funktion.

Gourmetgerichte: Bei einem Induktionskochfeld können Sie die Temperatur präzise regeln, um die fortschrittlichen Techniken wie Dampfgaren und Wasserbäder mit Zuversicht anzugehen.

Gerichte der professionellen Gastronomie: Das Profi Line Kochfeld mit 6 Kochzonen ermöglicht Ihnen das Kochen mit unterschiedlichen Kochzonenpaaren wie in der professionellen Gastronomie.

Reinigung

Induktionskochfelder: Die Induktionstechnologie erwärmt nur die Töpfe und die Speisen in ihnen und sonst nichts. Die Fläche um die Töpfe herum bleibt kühl. Nichts brennt an, und auf der glatten, ebenen Oberfläche können sich keine Verschmutzungen verstecken.

Elektrokochfelder: Die glatte Keramikoberfläche des Elektrokochfelds lässt sich leicht reinigen und sauber halten.

Pro-Tipp: Die Wahl der optimalen Reinigungsutensilien für Ihren Kochfeld-Typ erleichtert die Handhabung zusätzlich.

Sicherheit

Induktion: Induktion erwärmt nur die Pfannen und die Speisen in ihnen und sonst nichts. Die Fläche um die Töpfe herum bleibt kühl und berührungssicher. Das Bedienfeld kann auch verriegelt werden, um ein unbeabsichtigtes Aufheizen zu verhindern.

Elektrisch/Glaskeramik: Die Kindersicherung sorgt dafür, dass das Kochfeld nicht versehentlich eingeschaltet werden kann. Die Restwärmeanzeige zeigt Ihnen an, wann das Kochfeld abgekühlt ist und berührt werden kann.

Bedienelemente

Intuitive Bedienelemente können Ihnen die Wahl des passenden Kochfeldes erleichtern.

Intuitive Slider-Bedienung: Wählen Sie ein Maxima Induktions-Kochfeld, um keine Zeit mit der Suche nach der richtigen Bedienung zu verschwenden. Sobald Sie die Pfanne auf das Kochfeld stellen, leuchtet die entsprechende und leicht bedienbare intuitive Slider-Bedienung auf.

Automatische Topf-Erkennung: Das zonenfreie Maxima-Induktionskochfeld erkennt die Pfannenbodengrösse Ihres Kochgeschirrs automatisch und liefert genau die richtige Menge an Wärme. Sobald Sie die Pfanne entfernen, wird die Energiezufuhr unterbrochen.

Schaltkasten: Ein Induktions-Kochfeld mit Steuerung über einen Schaltkasten ist eine handfeste Alternative zu den Modellen mit Slider-Bedienung.

Pfannen und Töpfe

Moderne Pfannen mit Eisenanteil: Der Grossteil der modernen Pfannen ist ideal für die Verwendung auf Induktionskochfelder geeignet, wodurch Sie die besten Kochergebnisse erzielen.

Traditionelle Töpfe und Pfannen aus Gusseisen: Auch wenn es zu Grossmutters Zeiten noch keine Induktionskochfelder gab: Ihre alten Gusseisentöpfe eignen sich ideal für das Kochen mit Induktion.

Glas- und Keramiktöpfe: Pfannen ohne Eisenanteil eignen sich für die Verwendung auf Glaskeramik-Kochfeldern mit Strahlheizkörpern.

Pro-Tipp: Sind Sie sich bei einer Pfanne unsicher, für welches Kochfeld sie geeignet ist, können Sie sie ganz simpel testen: Halten Sie einen Magneten an den Boden der Pfanne. Bleibt er haften, können Sie die Pfanne problemlos auf Ihrem Induktionskochfeld verwenden.

Trennlinie

Entdecken Sie unsere Highlights

Für Ihre höchsten Ansprüche.

Trennlinie

Intuitive Slider

Die neuen Maxima Kochfelder lassen sich jetzt noch leichter bedienen. Die Sensoren in der Kochzone registrieren, ob eine Pfanne darauf steht und wie gross sie ist.  Sobald Sie die Pfanne auf das Kochfeld stellen, leuchtet die entsprechende intuitive Slider-Bedienung auf. So verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach der richtigen Bedienung. Achten Sie darauf, dass Sie nur induktionstaugliches Kochgeschirr verwenden.

Infinite Combi

Was auch immer Sie kochen, Infinite Combi gibt Ihnen die Freiheit, die Speisen auf Ihre Art zuzubereiten.

Infinite Combi Induktionskochfeld von Electrolux mit einer Plancha

Mahlzeiten einfach zubereitet

Verfeinern Sie das Kochen jeder Zutat mit der FreeZone Kochfläche. Sie erkennt automatisch die Grösse und Form von bis zu drei Töpfen. Sie können für jeden Bereich eine Temperatur einstellen, die auch dann beibehalten wird, wenn Sie den Topf auf die FreeZone verschieben. Für grösseres Kochgeschirr, wie Plancha Grills, lässt sich die Kochfläche in zwei Heizflächen mit unterschiedlicher Temperatur für dasselbe Kochgeschirr einstellen.

Intelligente Verbindung von Kochfeld und Dunstabzug

Konzentrieren Sie sich auf das, was in der Küche wichtig ist: Die Zubereitung von köstlichen Speisen. Mit Hob2Hood schaltet Ihr Kochfeld die Dunstabzugshaube automatisch ein und passt die Absaugleistung an die Kochvorgänge an. So können Sie kochen ohne die Dunstabzugshaube zu berühren oder an die Absaugung denken zu müssen.

Wählen Sie Ihr Gerät

Was auch immer Sie kochen möchten, sei es ein Abendessen für zwei, ein Gourmetgericht für sich selbst oder eine Mahlzeit für die ganze Familie - Electrolux hat genau das richtige Kochfeld für Sie.