Was haben professioneller Wintersport und Spitzengastronomie gemeinsam?

Einiges – das steht fest!

Für Profisportler, wie für Spitzenköche gilt es sich der idealen Linie anzunähern und die richtige Balance zu finden. Auf der Skipiste ist die punktgenaue Verlagerung des Körpergewichts entscheidend, in der Küche das ausgewogene Zusammenspiel der Zutaten und Aromen. Wir begleiten Talente aus beiden Disziplinen auf diesem spannenden Weg und stehen ihnen beim letzten Schliff – ob Küchenmesser oder Skikante - mit Herzblut und Knowhow zur Seite.

Wendy Holdener
Markenbotschafterin von Electrolux Schweiz

Dreifache Olympia-Medaillengewinnerin 2018

Wendy Holdener weiss als Ski-Rennfahrerin genau, worauf es ankommt, wenn es um die Pflege von Funktionswäsche und Outdoorbekleidung geht. Ihre Ausrüstung traut Sie den Waschmaschinen und Wäschetrocknern von Electrolux an. Das ist die beste Vorbereitung auf die Piste, auch wenn das sonnige Wetter auf der Trainingsstrecke einmal ausbleibt.

Homepage von Wendy Holdener 

Sven Wassmer

Sven Wassmer ist seit 2015 Markenbotschafter von Electrolux Schweiz. Aufmerksam geworden ist Electrolux auf den jungen Fricktaler durch seine Teilnahme am Marmite Youngster Wettbewerb 2013.  

Bis Mai 2018 war Sven Wassmer Küchenchef im «Silver Restaurant» des Valser Hotels «7132».

Gault-Millau kürte ihn 2016 dort zur "Entdeckung des Jahres" und zeichnete ihn mit 17 Punkten aus – die höchste Einstiegsbewertung für einen Jungkoch, kurz darauf folgten nacheinander die ersten beiden Michelin Sterne. Und die Erfolgsgeschichte ging weiter. 2017 ernennt ihn Gault-Millau zum „Aufsteiger des Jahres“ und verleih ihm seinen 18. Punkt.

Homepage Sven Wassmer

marmite youngsters selection

Jährlich suchen wir zusammen mit dem renommierten Magazin für Ess- und Trinkkultur, Marmite, den besten Jungkoch oder die beste Jungköchin der Schweiz.

Unter den fachkundigen Augen einer anspruchsvollen Jury geben wir den Kochtalenten im Rahmen eines Wettbewerbs die einzigartige Chance, neue Erfahrungen zu sammeln und ihre Kochkünste einem breiten Publikum zu präsentieren.

Marco Odermatt

Mit zwei Jahren stand er das erste Mal auf den Skiern. Seitdem hat ihn das Skifahren nicht mehr losgelassen.

An den Juniorenweltmeisterschaften in Sotschi 2016 gelang ihm, was er fast nicht zu träumen gewagt hatte. Er kehrte gleich mit zwei Medaillen zurück: Gold im Riesenslalom, Bronze im Super-G.

An der Junioren-WM 2018 in Davos übertraf Marco dann alle Erwartungen und gewann unglaubliche fünf Goldmedaillen: in der Abfahrt, im Super-G, im Riesenslalom, in der Kombination und im Teamevent.

Von 2014-2016 unterstütze Electrolux seine junge Karriere als Hauptsponsor. Seit 2017 kann Marco Odermatt auf Electrolux als Co-Sponsor zählen.

Gilles Roulin

Gilles Roulin

Die Faszination des Skifahrens besteht für Gilles in der Mischung aus Technik und Taktik, aus dem Zusammenspiel der diversen konditionellen Faktoren und der wunderschönen Natur als Austragungsort der Wettkämpfe. Diese Komponenten machen für ihn die Einzigartigkeit des Skisports aus.

2017 bestritt Gilles in Kvitfjell sein erstes Weltcup Rennen. In der vergangenen Saison erreichte Gilles in jedem Abfahrts- und Super-G Rennen die ersten 30. und konnte mit dem 4. Platz in Gröden und der Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in PyeongChang zwei persönliche Höhepunkte feiern.

Electrolux begleitet Gilles seit 2015 auf seinem Weg und unterstützt ihn seit 2017 als Co-Sponsor.

Lara Zürcher

Als kleine Schwester von zwei grossen Brüdern, wurde bei Lara der Skifahrer-Ehrgeiz schon in den frühsten Kindesjahren geweckt. Dieser begleitet sie bis heute und hat ihr viele gute Platzierungen eingebracht.

Obschon das Tempo in Laras täglichen Leben eine tragende Rolle spielt, darf es am Abend auch etwas gemütlicher zu und her gehen. Die Zeit mit der Familie geniesst sie am liebsten bei einem schmackhaften Abendessen.