MyPromise

Electrolux ist Partner von MyPromise

Wir geben - für uns alle - ein Klimaversprechen im Rahmen des Schweizer Klimatages ab.

 

Über MyPromise

Im Mai 2021 findet der erste nationale Klimatag der Schweiz statt. Dafür sammelt die Organisation MyPromise persönliche Versprechen aus der Schweiz, wie man einen Beitrag dazu leistet, CO2 einzusparen.

Als einer der weltweit führenden Haushaltsgerätehersteller sehen wir bei Electrolux uns in der Verantwortung, zu einem gesunden und nachhaltigen Leben ohne negativen Auswirkungen auf unsere Umwelt beizutragen.

Aus diesem Grund haben auch wir ein Klimaversprechen abgegeben.

Jetzt mitmachen

Unser Ziel: 4'500 Tonnen CO2 einzusparen!

Electrolux Schweiz

Unser Versprechen

Unser Klima wird durch den Einsatz bestimmter Gase beeinflusst, die in Klimaanlagen, Kühl- und Gefrierschränken verwendet werden. Um dieses Problem zu lösen, haben wir uns im Jahr 2019 der UN-Initiative «Cool Coalition» angeschlossen.


Unser Versprechen: «Bis zum ersten nationalen Klimatag versprechen wir alle hochwirksamen Treibhausgase in allen in der Schweiz erhältlichen Electrolux Neu-Produkten zu ersetzen.»


Von November 2020 bis Mai 2021 sparen wir so schweizweit bis zu 4'500 Tonnen CO2 ein. Das entspricht 12’900 Mal der Autofahrt Zürich-Moskau oder 1’800’000 Liter Erdöl.*

Der Ausstieg aus den klimawirksamen Treibhausgasen, den so genannten Fluorkohlenwasserstoffen (FKW), hat das Potenzial, bis zu 0,4°C der globalen Erwärmung bis 2100 zu vermeiden.

*Ersatz vom Gas R134a mit einem GWP-Wert von 1430 durch das umweltfreundlichere Gas R290 mit einem GWP-Wert von 3 in allen in der Schweiz erhältlichen Electrolux Produkten.

 
Mehr erfahren