Hacktätschli "a la Lindström"

Så läckert! 

Electrolux Gerät: InduktionskochfeldBackofen
Funktion: Heissluft
Temperatur: 170°C
Gar-/Backdauer: 15 min
Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 45 min

Zutaten

Burger

400 g     Rindsgehacktes 
100 g     Zwiebeln 
50 g       Kapern 
1 Bund Blattpetersilie  
100 g     Randen, gekocht 
2 EL        Paniermehl 
1             Ei, (Grösse L) 
3 EL        Randensaft 
Etwas    Mehl
Fleur de Sel, Pfeffer 
30 g       Butter 

Panade

50 g       Panko Paniermehl 
50 g       Haselnüsse, fein gehackt 
1             Ei 

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und fein hacken
  2. Randen in kleine Würfel schneiden 
  3. Kapern und Petersilie hacken 
  4. Rindsgehacktes in Schüssel geben. Randensaft, gehackte Zwiebeln, Randenwürfel, Kapern und Ei dazu geben
  5. Die Masse kneten und alle Zutaten gut mischen
  6. Ca. 1 Esslöffel Mehl und Paniermehl zugeben, bis es schön bindet 
  7. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen
  8. 4 Portionen aus Masse formen
  9. Drei Teller bereitstellen. Etwas Mehl in den ersten Teller geben. Ei aufschlagen und in den zweiten Teller geben. Pankopaniermehl und gehackte Haselnüsse in den dritten Teller geben
  10. Hacktätschli nacheinander mehlieren, durch das Ei ziehen und dann in Panko- und Haselnussmischung panieren 
  11. In der Bratpfanne mit Butter bei mittlerer Hitze braten,  ca. 1-2 Minuten jede Seite, anschliessend im Backofen bei Heissluft 170°C ca. 15 Minuten fertig backen 

Wir haben noch viel mehr

Werfen Sie doch einen Blick in weitere Rezepte und begeistern Sie Ihre Liebsten mit unvergesslichen Köstlichkeiten.

  • Hacktätschli "a la Lindström"
  • LACHSFILET SOUS-VIDE

  • OFEN-POULET

  • LACHSFILET MIT BLUMENKOHL-PÜREE UND FEDERKOHL
  • MEERESFRÜCHTE VOM GRILL

  • Mole-Sauce mit Pfiff

    Entdecken Sie Sven Wassmer's exklusives Rezept für Schokoladen-Mole.

  • Lammfilet an Feigensauce
  • Lachs-Spinat-Quiche
  • Rosenkohl mit Speck und Ingwer
  • Miesmuscheln

    Miesmuscheln mit Zitronengras und Ingwer

  • Poulet-Curry mit Kürbis
  • Thunfisch mit Gurkenspaghetti
    Thunfisch mit Gurkenspaghetti
  • Lammrücken mit Erbsenpüree und Pfefferminz Pesto
  • Avocado-Tartar mit Rauchlachs