Poulet aus dem Ofen

Knusprig und goldbraun wie vom Grill

Electrolux Gerät: Backofen
Funktion: Ober-/Unterhitze
Temperatur:
180°C
Gar-/Backdauer: 60 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 90 min

Zutaten

1 ganzes Poulet à ca. 1.4 kg
1 Zitrone
1 Lorbeerblatt
3 Knoblauchzehen
3-4 EL Olivenöl
1 Kräuterbündel (z.B. Rosmarin, Thymian, Salbei)
Etwas grobes Meersalz & Pfeffer
Einige Weintrauben zum Garnieren

Zubereitung

1.    Poulet unter fliessendem kalten Wasser von innen und aussen abwaschen und anschliessend trocken tupfen.

2.    Die Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale mit dem Sparschäler dünn abschälen.

3.    Knoblauch mit Schale leicht zerdrücken.
 
4.    Die Bauchhöhle des Poulets mit der holen Hand mit 1TL Salz & ½ TL Pfeffer würzen. Danach mit den Kräutern, Lorbeerblatt, der Zitronenschale und dem Knoblauch füllen.

5.    Das Poulet rundherum mit Olivenöl einpinseln, etwas salzen und in einer ofenfester Form goldgelb garen. Zum Servieren mit frischen Kräutern und Weintrauben garnieren.

Tipp: Das Poulet ist gar, wenn der Fleischsaft beim einstechen in den Schenkel klar hervorläuft. Für eine süssliche Note können die Weintrauben auch in die Bauchhöle gefüllt und mitgegart werden.