Bierfondue

Muss man probiert haben

Electrolux Gerät:  Induktion
Zeitaufwand inkl. Vorbereitung:  30 min

Zubereitung

4 Knoblauchzehen; 4 dl Lagerbier; 1 TL Zitronensaft; 800 g Käse, grob geraffelt (rezente Käsesorten mischen, wie Gruyère, Appenzeller, Vacherin); 4 TL Maizena; 5 cl Bierbrand; Pfeffer; 500-800 g Weissbrot in mundgerechte Stücke geschnitten

 

1. Das Caquelon mit dem Knoblauch ausreiben und in der Pfanne lassen.

2. Knoblauch, Bier, Käse und Maizena mischen. Mindestens 30 Minuten stehen lassen. Dann unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze auf dem Induktionskochfeld aufkochen. Hitze reduzieren, Bierbrand, Zitronensaft beigeben und Fondue würzen. Auf dem Rechaud bei kleiner Hitze warm halten und geniessen.

Tipps: Experimentieren Sie mit verschiedenen Brotsorten oder reichen Sie zum Fondue kleingeschnittene Gschwellti, Früchte, Gemüse oder Pilze.