Sven Wassmer's Schokoladen Mole

Mole mit Pfiff

Sternekoch Sven Wassmer hat Lara mit einem reichhaltigen Gericht voller neuartiger, ungewohnter Geschmacksimpressionen überrascht. Lüften Sie sein Geheimnis und entdecken Sie sein exklusives Rezept für die Schokoladen-Mole-Sauce.

Zutaten

300g Zwiebeln, 50g Knoblauch, 350g Tomaten, 200g Pecannüsse (geröstet), 150g frittierte, eingeweichte Chilis (Anchos/Pasilla/Chipotte), 70g getrocknete Pflaumen, 5dl Gemüsebouillon, 3 Zimtstangen, 25g Sherry-Essig, 15g Moscovadozucker, 20g Schokolade 72%

Schritt 1

Zwiebeln und Knoblauch (mit dem Fleisch) anrösten. Tomaten auf dem Teppan Yaki grillieren. Anschliessend mit den restlichen Zutaten bis und mit Moscovadozucker in eine Pfanne geben und langsam einkochen lassen.

Schritt 2

Zimtstangen entfernen und eingekochte Masse zu einer feinen Paste pürieren.

Schritt 3

Paste während mehreren Stunden auf niedriger Stufe "abbrennen" (einkochen) lassen. Mole mit geriebener Schokolade verfeinern.

LERNEN SIE SVEN WASSMER KENNEN

Sven Wassmer gilt derzeit als das grösste Talent in der Schweizer Food-Szene. Für seine unvergesslichen Gourmetkreationen wurde er mit zwei Michelin-Sternen und 18 (von 20 möglichen) Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet. Sven ist der Chefkoch des Restaurant 7132 Silver in Vals. Seine kulinarischen Schöpfungen vereinen Nostalgie mit Avantgarde und erschaffen etwas, das der Meister selbst als „Food Memories“ bezeichnet. 

Lust auf noch mehr Genuss mit Schokolade?

Entdecken Sie die sündenfreien Schokoladen-Rezepte von Vanillacrunnch-Bloggerin Lara.