Schwedische Zimtschnecke

Etwas Süsses geht immer

Electrolux Gerät: Profi Steam
Temperatur: 
230°C
Gar-/Backdauer: ca. 15 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 120 min

Zutaten

Teig:
5 dl        Milch
850 g     Mehl
15 g       Hefe
150 g     Zucker
1 EL        Kardamom (ca. 6 g)
1 TL        Salz (ca. 5 g)
200 g     Butter, weich

Füllung:
100 g     Mandelbackmasse (nicht Marzipan)
100 g     Zucker
175 g     Butter, weich
2 EL      gemahlener Zimt (ca. 10 g)
1            Ei, aufgeschlagen zum Bestreichen

Glasur (nach Belieben)
100 g     Zucker
50 g       Wasser

Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung

1. Für den Teig alle Zutaten mischen und mindestens 10 Minuten mit der Maschine kneten. Der Teig ist sehr weich und sollte knapp nicht kleben. Mit einem Tuch bedeckt in einer Schüssel ca. 30 Minuten ruhen lassen. Danach für 10 – 12 Stunden kalt stellen. 

2. Füllung: Mandelmasse auseinanderzupfen und mit Butter, Zucker und Zimt glatt rühren.

3. Den Teig halbieren. Jede Hälfte zu einem grossen Rechteck ca. 5 mm dick auswallen.

4. Mit je der Hälfte Füllung bestreichen. Teig einmal falten. Zu einem gleichmässigen Rechteck ziehen oder auswallen.

5. Mit dem Pizzaroller in Streifen schneiden, ca. 1 cm breit. Ein Teigende mit Zeigefinger, Mittelfinger und Daumen halten, zwei Umdrehungen um die Finger machen. Teigende über die Finger legen und unter die Bullar drücken. Diese dann auf mit Backpapier belegtes Blech legen.

6. Die Bullar vor dem Backen etwa 45 Minuten auf doppelte Grösse aufgehen lassen. Es ist wichtig, dass sie nochmals gut aufgehen, damit sie schön luftig werden.

7. Mit geschlagenem Ei bestreichen und grosszügig mit Hagelzucker bestreuen.

8.  Im Profi Steam mit der Steamify-Funktion bei 230°C, ca. 15 min backen (Var. Feuchtigkeit niedrig – oder bei HL vorgeheizt nur 6-8 min). Die Zimtschnecken dürfen nicht zu lange gebacken werden. Sie müssen schön weich bleiben.

Glasur nach Belieben – die Bullar werden dadurch noch süsser 😉
Zucker und Wasser zusammen aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Bullar direkt nach dem Backen damit bestreichen.

 

Weiterlesen

Wir haben noch viel mehr

Werfen Sie doch einen Blick in weitere Rezepte und begeistern Sie Ihre Liebsten mit unvergesslichen Köstlichkeiten.

  • Schwedische Zimtschnecken
    Schwedische Zimtschnecken
  • Rüebli-Muffins mit Preiselbeeren
    Leckere Rüebli-Muffins mit Preiselbeeren und Walnüssen
  • Pumpkin Pie

    Halloween

  • No-Bake Lemon & Mango Cheesecake
    Cheesecake
  • 100 Jahre Electrolux Torte
    Die 100 Jahre Electrolux Torte
  • Quarkauflauf mit Heidelbeeren
    Schmackhafter Quarkauflauf mit frischen Heidelbeeren
  • Himmlischer Schokoladenkuchen
  • Zabaione mit Marsala
  • Lebkuchenherzen mit Schokolade
    Lebkuchenherzen mit Schokolade
  • Marroni Tiramisu
  • Bliss Balls

    Vegan, schnell zubereitet und lecker!

  • Rhabarber-Profiteroles
  • Erdbeer-Biskuitroulade
  • Fotzelschnitten
  • Apfel-Mango-Chutney
  • Schokoladen & Himbeerküsse
  • Weihnachtsdessert von Sven Wassmer
  • Portwein Birnen
  • Lebkuchen Cake Pop
  • Vermicelles
  • BIRNEN-GALETTES

  • PANCAKES MIT BEERENKOMPOTT

  • Mousse au Chocolat mit Pfiff

    Probieren Sie Laras reichhaltige, vegane Mousse au Chocolat.

  • SCHOKOLADEN-BANANENBROT MIT DINKELMEHL – BY VANILLACRUNNCH

  • PINKFARBENE SMOOTHIE BOWL – BY VANILLACRUNNCH

  • Erdbeerschnitte

    Fruchtiger Frühlingsgenuss.

  • Fasnachtschüechli
  • Lava-Schokoladenkuchen
  • Marronicake
  • Espresso-Schoko-Soufflé
  • Lebkuchen-Caramel-Schnecken
  • Schokoladenhütchen
  • Orangentaler
  • Spitzbuben
  • Vanillekipferl
  • Zimtsterne
    Zimtsterne
  • Apfelwähe
    Electrolux Apfelwähe
  • Bananenkuchen
  • Schokoladen-Blechkuchen
  • Orangenflan mit 4 Saucen