Fotzelschnitten

Süsses Abendessen mit Resten vom Sonntagszopf

Electrolux Gerät: Teppan Yaki / Wok
Temperatur: 140°C
Kochdauer: 10 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 30 min

Zutaten

2 dl Milch

2 Eier

1 Prise Salz

8 Scheiben Zopf, ca. 2 cm dick geschnitten

3 EL Zucker

1/2 TL Zimt

30 g Butter

Zubereitung

Milch, Eier und Salz gut verrühren. Die Zopfscheiben in die Eiermilch legen bis diese aufgesaugt ist. Butter auf dem Teppan Yaki erhitzen. Die Zopfscheiben beidseitig ca. 5 min. goldgelb backen. Zimt und Zucker vermischen und die Fotzelschnitten damit bestreuen.

 

Tipp

Zu Fotzelschnitten schmeckt am besten frisches Apfelmus aus äuerlichen Äpfeln.