Lebkuchenherzen mit Schokolade

Verführerische Versüssung der Weihnachtszeit

Electrolux Gerät: Backofen
Funktion: 
Heissluft
Temperatur:
180°C
Gar-/Backdauer: 12-14 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 60 min

Zutaten

  • Zutaten Teig
    Teig

    100g Butter, weich
    300g Zucker 
    3 Stk. Eier, klein
    1 Stk. Zitrone, abgeriebene Schale
    2 TL Lebkuchen Gewürz
    150g gemahlene Mandeln
    340g Mehl

  • Zutaten Füllung
    Füllung

    80g Rosinen
    80g Dörrpflaumen
    70g Mandeln 
    60g Puderzucker 
    3 EL Rum

  • Zutaten Glasur
    Glasur

    300g Schokolade

Zubereitung


Teig

Die Butter rühren bis sich Spitzen bilden, Zucker und Eier beifügen und solange rühren bis die Masse hell ist.

Lebkuchengewürze, Zitronenabrieb, die Mandeln und das Mehl zur Buttermasse geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt eine Stunde kühlstellen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ca. 5cm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher in Herzform ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen und backen.

Gebackene Lebkuchenherzen mit der Füllung dünn bestreichen und auf einem Abtropfgitter mit der Schokoladenglasur überziehen.

Füllung
Rosinen, Dörrpflaumen, Zucker, Rum und die Mandeln vorzugsweise mit einem Pürierstab in einem Litermass pürieren bis eine streichfähige Masse entsteht.

Teig

Die Butter rühren bis sich Spitzen bilden, Zucker und Eier beifügen und solange rühren bis die Masse hell ist. 

Lebkuchengewürze, Zitronenabrieb, die Mandeln und das Mehl zur Buttermasse geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt eine Stunde kühlstellen. 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ca. 5cm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher in Herzform ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen und backen.

Füllung

Rosinen, Dörrpflaumen, Zucker, Rum und die Mandeln vorzugsweise mit einem Pürierstab in einem Litermass pürieren bis eine streichfähige Masse entsteht.

Schokoladenglasur

Gebackene Lebkuchenherzen mit der Füllung dünn bestreichen und auf einem Abtropfgitter mit der Schokoladenglasur überziehen. 

Weitere Rezepte