Marroni Tiramisu

Ein Dessert für gemütliche Winternächte

Vorbereitung: 40 min

Zutaten

½ Stk. Orange, Abrieb
175 g Mascarpone
75 g Maroni Püree
2 Stk. Eigelb
2 EL Zucker
80 g Löffelbiskuits
0.2 dl Grand Marnier (Orangen-Likör)
1 Tasse kalter Espresso
Kakaopulver

Zubereitung

Zucker und Eigelb von Hand oder mit einem Handmixer schaumig schlagen.

Löffelweise Mascarpone und Marroni Püree unterziehen. Mit Orangenabrieb würzen.

Eine flache Form bereitstellen. Espresso und Grand Marnier mischen. Die Hälfte der Löffelbiskuits nacheinander ganz kurz eintauchen. Den Boden der Form damit auslegen.

Die Hälfte der Mascarponecreme einfüllen, glatt streichen. Übrige Biskuits ebenfalls kurz in den Espresso eintauchen, einschichten, restliche Creme einfüllen.

Tiramisu zugedeckt kühl stellen und vor dem servieren mit Kakaopulver bestreuen. 

 

Tipp: Dieses Dessert lässt sich alternativ auch wunderbar in kleine Gläser oder Tassen anrichten.

Weitere Rezepte