Birnen-Galettes mit Honig und Marzipan

Perfekt zum Teilen

Electrolux Gerät: Backofen
Funktion: 
Ober-/Unterhitze
Temperatur: 
200°C
Gar-/Backdauer: 20-30 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 60 min

Zutaten

250 g Mürb- oder Blätterteig
100 g Marzipanrohmasse
1 Zitrone
3 EL Honig
1 TL Zimt
4 Birnen
40g gehobelte Mandeln
1 Handvoll Brombeeren

Frische Birnen

Schritt 1

Die Birnen waschen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit etwas Zitronensaft beträufeln. Honig und Zimt beigeben und alles gut mischen. Nun den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen.

Birnenscheiben auf dem ausgerollten Teig verteilen

Schritt 2

Aus dem Teig vier Kreise à ca. 13 cm schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der Gabel den Teig einstechen, den Rand ca. 2 cm auslassen. Marzipan in 4 gleiche Stücke teilen und auf Backpapier zu Kreisen à ca. 10 cm ausrollen. Den Marzipan danach mittig auf die Teigkreise legen.Die Birnenscheiben kreisförmig und leicht überlappend auf die Marzipankreise legen, dabei das Marzipan vollständig bedecken. Den  Streifen am Rand frei lassen. Einige Brombeeren auf den Birnen verteilen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Zum Schluss den Teigrand einklappen.

Schritt 3

Die Galettes im Ofen bei 200°C 20-30 min goldgelb backen. Die fertigen Galettes noch warm mit frisch geschlagenem Rahm servieren.

Tipp: Topfdeckel sind eine gute Hilfe um gleichmässige Kreise auszuschneiden