Erdbeerschnitte mit Eierlikör

Fruchtiger Frühlingsgenuss

Electrolux Gerät: Backofen
Funktion: 
Ober-/Unterhitze
Temperatur:
180°C
Gar-/Backdauer: 20 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 220 min

Zubereitung

Teig: 4 Eier, 200 g Zucker, 13 g Vanillezucker, 125 ml Sonnenblumenöl, 150 ml Wasser, 250 g Mehl, 10 g Backpulver

Zum Belegen: 500 g Erdbeeren

Belag: 250 g griechischer Joghurt, 150 g Zucker, 13 g Vanillezucker, 7 Blatt Gelatine, 2 EL Eierlikör, 500 g Vollrahm

Guss: 2 Blatt Gelatine, 200ml Eierlikör

 

1. Eier Zucker Vanillezucker, Öl, Wasser, Mehl und Backpulver der Reihe nach in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer zu einer glatten Masse verrühren.

2. Einen Backrahmen (ca. 30x30cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Masse darin ausstreichen.

3. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 20min backen. Nach dem Backen den Kuchen im Rahmen kalt werden lassen.

4. Die Erdbeeren vierteln und auf dem Kuchen verteilen. Den Joghurt mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut verrühren. 

5. 7 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im lauwarmen Eierlikör auflösen, danach vorsichtig mit dem Joghurt verrühren. Rahm steif Schlagen und diesen vorsichtig unter den Joghurt heben.

6. Die Masse auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Den Kuchen 1 Stunde kalt stellen.

7. Für den Guss die Gelatine nochmals im lauwarmen Eierlikör auflösen, auf den Kuchen streichen und nochmals 1 Stunde kalt stellen.

Tipp: Anstelle von Erdbeeren können auch andere Früchte oder Beeren verwendet werden.