Fasnachtschüechli

Der Klassiker der fünften Jahreszeit


Electrolux Gerät:
Induktion

Gar-/Backdauer: 2-3 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 60 min

Zubereitung

Zutaten:

2 Eier; 4 EL Rahm; 1 Prise Salz; 2 EL Zucker; 1 EL Butter, flüssig; 250-300 g Mehl; Öl zum Ausbacken; Puderzucker

 

1. In einer Schüssel die Eier, Rahm, Salz und Zucker gut verrühren. 

2. Mehl langsam hinzu sieben. Teig gut verkneten und etwas ruhen lassen.

3. Den Teig in ca. 14 gleichgrosse Stücke schneiden. Diese rund auswallen und papierdünn ausziehen.

4. In heissem Fett (170°C) schwimmend ausbacken. Kurz auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm mit Puderzucker bestreuen.

 

Tipps: Es kann auch etwas Kirsch zum Teig zugefügt werden.