Älplermagronen mit Süsskartoffeln

Der Schweizer Klassiker mal anders

Electrolux Gerät: Profi Steam & Mixer
Funktion: 
Heissluft
Temperatur:
175°C
Gar-/Backdauer: 15-20 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 50 min

Das benötigen Sie...

  • Für die Zubereitung

    380 g Süsskartoffeln (2 Süsskartoffeln normaler Grösse)

    1 Zwiebel

    2 Knoblauchzehen

    Olivenöl

    400 g Teigwaren nach Wahl

    50 g Grünkohl

    1/3 Tasse Mandelmehl

    1/2 Esslöffel Hefe

    0,6 dl Tasse Olivenöl

    (Meer-)Salz & Pfeffer

  • Für die Sauce

    1/3 Tasse rohe Cashewnüsse, 2 Stunden lang eingeweicht

    5 dl Tassen Wasser

    1 Esslöffel Hefe

    1 Esslöffel Misopaste

    1 Esslöffel Balsamico-Essig

    1 Zitrone, Saft

    2 Teelöffel Sambal Oelek

    1 Teelöffel Dijon-Senf

    1/2 Teelöffel Salz

    Pfeffer

...für Ihre kulinarische Reise...

Heizen Sie den Ofen auf 175°C vor. Süsskartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Öl, mit Salz & Pfeffer würzen und braten bis es weich ist. Versuchen Sie, den Knoblauch unter die Süsskartoffeln bzw. Zwiebeln zu legen.

In einem starken Mixer mischen Sie die Süsskartoffeln, Zwiebeln und die Knoblauchwürfel mit den restlichen Zutaten für die Sauce, bis sie vollständig verfeinert sind.

...die erst jetzt recht beginnt!

Kochen Sie die Teigwaren 2 Minuten in reichlich gesalzenem Wasser. Lassen Sie beim Abtropfen ein paar Esslöffel Teigwaren-Restwasser übrig. Teigwaren in eine flache Gratinform geben.

Ergänzen Sie nun die Sauce, bis die Teigwaren ausreichend mit einer guten Menge an Sauce bedeckt ist. Das Rezept liefert etwas mehr Sauce als nötig, also können Sie den Rest für weitere Köstlichkeiten sparen.

Ergänzen Sie nun auch den gehackten Grünkohl. Mandelmehl, Hefe, Meersalz und Pfeffer darüber streuen. Das Olivenöl gleichmäßig darüber verteilen.

Im Ofen für 15-20 Minuten backen. Servieren Sie dieses Rezept mit frischem Thymian, sautierten grünen Bohnen, Salat und Vinaigrette.

Wir haben noch viel mehr

Werfen Sie doch einen Blick in weitere Rezepte und begeistern Sie Ihre Liebsten mit unvergesslichen Köstlichkeiten.