Pilz Stroganoff mit Semmelknödeln

Ein Klassiker mit feuriger Geheimzutat

Electrolux Gerät: Profi Steam
Funktion: 
Dampfgaren
Temperatur:
95°C
Gar-/Backdauer: 25 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 90 min

Zutaten

Für das Pilz-Stroganoff:

1 Zwiebel
1 rote Peperoni
2 Essiggurken
1 EL Butter
500 g frische gemischte Pilze
1 TL scharfe Paprika
1 EL Tomatenmark
2 TL Mehl
2,5 dl Gemüsebrühe 
2 EL Saurer-Halbrahm 
1/2 Bund Petersilie 
Salz, Pfeffer
Geheimzutat: 
2 EL Sambal Oelek

Für die Semmelknödel:

400 g Semmelwürfel
2 Milch
1 Stk.  Zwiebel
1 EL Butter
4 Eier
1/2 Bund Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Pilz-Stroganoff:

1. Zwiebeln fein hacken. Peperoni und Essiggurken in feine Streifen schneiden, die Pilze rüsten und in Scheiben schneiden. 

2. Die Zwiebeln in Butter andünsten, Peperoni und Pilze beigeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark und Paprika beigeben und mit Mehl bestäuben. 

3. Die Gemüsebrühe dazu giessen und bei schwacher Hitze 5-10 Minuten köcheln lassen. 

4. Zum Schluss für eine feurige Schärfe die Geheimzutat - Sambal Oelek - beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerrahm beigeben und mit Petersilie verfeinern. 

 

Semmelknödel: 

1. Semmelwürfel in eine Schüssel geben und mit Milch übergiessen.

2. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Butter kurz glasig dünsten. Danach zu den Semmelwürfeln geben. 

3. Mehl, Eier und Petersilie zur Masse geben und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten stehen lassen.

4. Mit leicht befeuchteten Händen Knödel formen, auf ein Chromstahlblech mit Siebeinlage legen und bei 95°C ca. 25 Minuten im Steamer dampfgaren.