Sommerquiche mit Mascarpone

Eine bunte Wähe, die nach Sommer schmeckt

Electrolux Gerät: Backofen
Funktion: 
Pizza-/Wähenstufe
Temperatur:
180°C
Gar-/Backdauer: 30 min

Zeitaufwand inkl. Vorbereitung: 50 min

Zutaten

1 Blätterteig, rund ausgewallt
1 Kopfsalat
2 Tomaten 
1 Zwiebel 
1 Zucchini
100g Mascarpone
100g grünes Pesto
1 Ei

Optional: 3 Tranchen Rohschinken für eine fleischhaltige Variante.

Zubereitung

1. Blätterteig auf das Wähenblech auslegen und mit der Gabel mehrmals einstechen. Kühl stellen.

2. Schneiden: Tomaten in Würfel, Zwiebel in feine Streifen, Kopfsalatblätter in ca. 1 cm breite Streifen, Zucchini in Rädli und bei Bedarf Rohschinken in feine Streifen.

3. Alle geschnittenen Komponenten vermischen und gleichmässig auf den Teigboden verteilen.

4. Mascarpone, Pesto und Ei gut zu einem Wähenguss verrühren und über das Gemüse verstreichen.

5. Backen: Bei 180°C auf Pizza-/Wähenstufe (oder bei Heissluft) im Ofen backen.

Tipp: Dazu passen grüne Sommersalate. Die Quiche kann an heissen Tagen auch wunderbar kalt genossen werden.